joomla templates top joomla templates template joomla

Receiver XORO HRT 8772 TWIN

Um das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD zu testen, hatte ich mir Mitte 2016 für mein Arbeitszimmer den Receiver XORO HRT 8720 gekauft. Den ausführlichen Erfahrungsbericht dazu finden Sie hier.

Am 29. März 2017 startet der Regelbetrieb von DVB-T2 HD mit bis zu zwanzig privaten und bis zu zwanzig frei empfangbaren Programmen in HD.

Rechtzeitig vor dem Start von DVB-T2 HD habe ich mir fürs Wohnzimmer den Receiver HRT 8772 TWIN mit zwei Empfangsteilen (TWIN Tuner) von der Firma XORO gekauft.

Ergänzend zu diesem Erfahrungsbericht habe ich hier allgemeine Informationen zu DVB-T2 HD zusammengefasst.

Um den kompletten Artikel lesen zu können, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die Grafik oder auf den Link "Receiver XORO HRT 8772 TWIN", wählen "Ziel speichern unter" und speichern die Datei in einen beliebigen Ordner. Mit den Programmen "Acrobat Reader" oder "Foxit Reader" können Sie die PDF-Datei öffnen. 

 

DVB-T ist tot - es lebe DVB-T2 HD

Quelle: WDR Fernsehen

Wer für seine Fernsehsendungen die Übertragungswege Kabel, Satellit oder IPTV nutzt, kann hier schon aufhören zu lesen :-)

Doch wer noch seine Sendungen über das Antennenfernsehen DVB-T erhält, sieht bald schwarz. Denn am 29. März 2017 wird DVB-T abgeschaltet.

Aber Hilfe naht:

Seit dem 31. Mai 2016 läuft der Testbetrieb von DVB-T2 HD mit den HD-Programmen Das Erste, RTL, ProSieben, SAT.1, VOX und ZDF. Gleichzeitig mit der Abschaltung von DVB-T startet am 29. März 2017 der Regelbetrieb von DVB-T2 HD mit bis zu zwanzig privaten und bis zu zwanzig frei empfangbaren Programmen in HD.
Nachtrag: Es wird nur das regionale Programm über Antenne ausgestrahlt, welches für die Region typisch ist, also in NRW nur der WDR. Alle anderen regionalen Programme sollen über das Internet verfügbar sein, dafür ist aber ein Receiver mit Netzwerkanschluss und HbbTV erforderlich.

Bis Juni 2017 soll der Empfang der privaten Sender kostenlos sein, danach sind € 5,75 pro Monat fällig.

Um den kompletten Artikel lesen zu können, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link "DVB-T ist tot - es lebe DVB-T2 HD", wählen "Ziel speichern unter" und speichern die Datei in einen beliebigen Ordner. Mit den Programmen "Acrobat Reader" oder "Foxit Reader" können Sie die PDF-Datei öffnen.

 

Windows 10 Creators Update - Insider Preview Builds

Nach dem Herbst-Update (Version 1511) im November 2015 und dem Anniversary Update (Version 1607) zum einjährigen Jubiläum von Windows 10 wird Microsoft im März oder April 2017 sein drittes großes Update (Creators Update)  für das Betriebssystem verteilen. Die neueste Windows Insider Build 15055 hat bereits die finale Versionsnummer 1703 (März 2017).

Für das  Creators Update wurden laufend Insider Preview Builds veröffentlicht, die nicht alle nennenswerte sichtbare Veränderungen mitbrachten, sondern Microsoft arbeitete immer auch an Verbesserungen des Kernelements von Windows und an Fehlerbereinigungen.

Die meisten der hier bereits vorgestellten Veränderungen betreffs Aussehen und neuer Funktionen werden wohl in die neue Version übernommen.

Um den kompletten Artikel lesen zu können, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die Grafik oder auf den Link "Creators Update", wählen "Ziel speichern unter" und speichern die Datei in einen beliebigen Ordner. Mit den Programmen "Acrobat Reader" oder "Foxit Reader" können Sie die PDF-Datei öffnen.

 

Meine Filme in der Mediathek bei nrwision

Empfang TV:
Unitymedia
Programmplatz 138

NetCologne / NetAachen
Programmplatz 98

Livestream:
Hier geht`s zum Livestream, bitte klicken!

Mediathek
PanoramaRadweg Niederbergbahn
Netztrennung - Mitten in Mettmann

Neanderlandsteig - Etappen 1 bis 9
Neanderlandsteig - Etappen 10 bis 17 

"nrwision – der tv-lernsender für nordrhein-westfalen" ist ein nicht-kommerzieller Fernsehsender und Teil des Projekts "Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen in NRW", das von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Die Programmverantwortung liegt beim Institut für Journalistik der TU Dortmund, das den Sender entwickelt und betreibt. Projektleiter ist der Fernsehmoderator und Journalistik-Professor Michael Steinbrecher, bekannt geworden auch als Moderator des aktuellen Sportstudios im ZDF.

 

Netztrennung - Mitten in Mettmann

Ein Film von Helmut Hinterthür
Ab Frühjahr 2017 soll in Mettmann die sogenannte Netztrennung umgesetzt werden. Der Film zeigt auf, was geplant ist.

Sie können sich das HD-Video nach dem Start im Kinomodus, im Vollbild sowie in unterschiedlichen Auflösungen ansehen.

 

Impressum


Copyright © 2015
Helmut Hinterthür.
Alle Rechte vorbehalten.

Joomla

Copyright © 2013 JoomlaPlates

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.